Durchwachsener Sonntag gestern: Die Zweite holt "nur" einen Punkt gegen Sönnern und die Erste verliert erneut gegen Oestinghausen.

 

SG Oberense II - SC Sönnern II 1:1

 

Der Punkt gegen Sönnern hört sich nach den letzten Wochen an wie ein Punktverlust - doch schaut man sich die Gesamtsituation an, so muss man doch festhalten, dass auch mit diesem Punkt der Wahnsinn weiter geht. Die Zweite steht nun mit zwei Punkten Rückstand auf Platz 2 der Tabelle, hat jedoch ein Spiel weniger als Spitzenreiter Ampen. Hinzu kommt, dass die Personalsituation im Moment auch nicht optimal ist aufgrund vieler verletzter oder angeschlagener Spieler. Man kann also einfach nur weiter applaudieren und genießen.

 

SG Oberense - SG Oestinghausen 1:4

 

Die Erste hätte hingegen den Punkt mit Kusshand genommen. 4:1 hieß es am Ende mal wieder gegen Oestinghausen, genau wie schon im Pokal. Das Tor von Seb markierte leider nur den Ehrentreffer. Die anfängliche Euphorie scheint etwas verflogen zu sein und unterm Strich können wir selbst nach den ganzen Begegnungen gegen "die unteren" Mannschaften nur zwei Siege vorweisen. Was das angeht, scheint sich gegenüber den letzten A-Liga Jahren nichts verändert zu haben. Auf den zweiten Blick jedoch sieht man, dass wir deutlich stabilere Leistungen zeigen und unsere Abwehr deutlich besser agiert. Das neue Spielsystem lässt nun deutlich weniger Tore zu, nur sieben Mannschaften haben weniger Gegentreffer. Eine Basis, die normalerweise nicht zum Abstieg führen kann. Auch die Niederlagenbilanz ist mittelfeldtauglich was die SGO mal wieder zu einem der Remiskönige der Liga macht. Das berühmte "belohnen" lässt also noch auf sich warten, aber einen Grund den Mut zu verlieren gibt es nicht. Da hilft nur weitermachen.

 

Morgen gegen Büderich

 

Zum Beispiel schon morgen: Aufgrund der Kirmes wurde das Spiel gegen Büderich auf morgen Abend vorgezogen. Anstoß ist um 19:30 in Büderich. Nun hat die Erste auch endlich ihr Flutlichtspiel. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns natürlich sehr freuen!

   

Unsere Sponsoren  

   
   
   
© SG Oberense 2016